Dr. Jürgen W. Gromer geht Ende 2007

Der President von Tyco Electronics, Dr. Jürgen W. Gromer (62), wird zu Ende des Jahres von seinem Amt zurücktreten.

Bislang hatte Dr. Gromer auch die Gesamtverantwortung für den Bereich Components bei Tyco Electronics, der rund 80 Prozent des Unternehmens ausmacht.

Die Verantwortlichen in diesem Bereich werden ab sofort nicht mehr an Dr. Gromer berichten, sondern direkt an den CEO Tom Lynch. Nach seinem Rücktritt als President will Dr. Gromer dem Unternehmen weiterhin im »Board of Directors« erhalten bleiben.

Tyco International teilt derzeit den Gesamtkonzern in drei unabhängige Aktiengesellschaften auf. Tyco Electronics ist eine davon – mit rund 99.000 Mitarbeitern. Ursprünglich geplant war, ab Anfang des zweiten Quartals 2007 eigenständig zu sein. Noch sind die Separierungstätigkeiten aber nicht abgeschlossen.