Digital Power-Allianz: Linear Technology und Primarion

Linear Technology und Primarion, Hersteller von digitalen Stromversorgungen, wollen gemeinsam digitale Point-of-Load-Produkte (POL) für Anwendungen in Netzwerken, Computern und der Telekommunikations-Infrastruktur entwickeln.

Zunächst übernimmt Linear Technology zusätzlich den Vertrieb der digitalen, PMBus-kompatiblen DC/DC-Controller der Di-POL-Familie von Primarion, angefangen mit dem PX7510. Über die Di-POL-Controller lassen sich die Schlüsselparameter für die Optimierung der Systemperformance und für die Maximierung der Laufzeit in Echtzeit programmieren und überwachen.

»Unser digitale POL-Controller vom Typ LTC7510 bietet die selben Eigenschaften wie der PX7510 von Primarion, gemeinsam können wir dem digitalen Power-Management neuen Schub verleihen«, sagt Dave Bell, CEO von Linear Technology.

Bei den Typen PX7510 und LTC7510 handelt es sich um einphasige Abwärts-DC/DC-Controller, die vier Ausgänge bis hinunter zu 0,7 V zur Verfügung stellen. Über das PMBus-Interface lassen sich alle Steuerfunktionen im integrierten nichtflüchtigen Speicher ablegen. Damit können die Entwickler ihr Design einfach optimieren und benötigen dazu nur wenige Komponenten.