CEO von Spansion tritt zurück

Dr. Bertrand Cambou, President und CEO von Spansion sowie Mitglied im Board of Directors, hat seine Ämter niedergelegt.

Laut Unternehmensangaben ist dieser Schritt eine Folge der angekündigten Restrukturierungsmaßnahmen des Unternehmens. Mitte Januar hatte der Hersteller von  NOR-Flash-Chips öffentlich bekannt gegeben, dass man einen Käufer suche oder  einen Merger in Betracht ziehe.

Die Nachfolge von Dr. Cambou tritt vorläufig Dr. Boaz Eitan an. Er ist ein Erfinder der NROM-Technologie und Gründer der Technologieschmiede Saifun Semiconductors, die Spansion im vorigen Jahr übernommen hatte.