CEO von Intersil geht zu Freescale

Rich Beyer, fünf Jahre lang an der Spitze des Halbleiterunternehmens Intersil, wird nach dem Rücktritt von Michel Mayer neuer CEO von Freescale.

Nach Ende der Übergangszeit wird Beyer ab März 2008 die Geschäfte von Mayer übernehmen und neuer Chairman und CEO von Freescale Semiconductor sein. Beyer war seit 2002 CEO von Intersil.

Und auch Intersil hat schon einen Nachfolger für ihren CEO-Posten gefunden: Beyer folgt David Bell nach, bisher COO des Unternehmens und schon führungserprobt: Bell war zwischenzeitlich vier Jahre lang President bei Linear Technology.