Besonders kleiner 4-Megapixel-CMOS-Bildsensor

Nur 16,46 x 12,1 mm groß ist der 4-Megapixel-CMOS-Bildsensor MT9M440 von Micron (Vertrieb: Framos). Er bietet eine Auflösung von 2352 x 1728 Bildpunkten und eine Bildrate von bis zu 200 Frames/s.

Sein Leistungsverbrauch liegt unter 700 mW bei höchster Ausleserate. Mit einer Taktfrequenz von 50 MHz bei 200 Bildern pro s ist der Sensor kompatibel mit den meisten Schnittstellenkomponenten. Die integrierten 10-Bit-Analog-Digital-Wandler können sich selbst kalibrieren und geben somit die digitalen Daten stets genau aus. Verfügbar ist der CMOS-Sensor in einer Monochrom- und einer Farbversion mit Bayer-Pattern. Zu betreiben ist er bei Temperaturen von -5 bis +60 °C.