austriamicrosystems: Mit Unterdrückung von Erdungsrauschen

Der Power- und Audio-Management-Baustein AS3658 von austriamicrosystems verfügt über eine integrierte Stromversorgung und -überwachung sowie ein Akkumanagement einschließlich Ladefunktion.

Der Lader steuert Ladeströme bis 1,6 A, eine spezielle Batterie-Isolierungsfunktion unterstützt das Laden via USB, lineares Laden sowie Step-down-Laden. Die programmierbaren Power-Management-Funktionen verlängern die Akku-Laufzeit maßgeblich mit DC/DC-Wirkungsgraden von über 90 Prozent.

Der AS3658 enthält drei DC/DC-Step-down- und zwei DC/DC-Step-up-Wandler, drei RF-LDO-Regler, vier digitale LDO-Regler, eine rauscharme Ladungspumpe und einen flexiblen Treiber für Hintergrundbeleuchtung, der zahlreiche Bildschirmgrößen unterstützt. Zugleich verfügt er über Audio-Funktionen wie einen 18-bit-Audio-D/A-Wandler, einen 16-bit-Audio-A/D-Wandler, einen 5-Band-Equalizer sowie Kopfhörerverstärker, Line-Aus- und -Eingänge, Mikrofoneingänge, einen Audio-Mixer und mehrere analoge und digitale Audio-Schnittstellen. Die Funktion zur Unterdrückung von Erdungsrauschen sorgt für hervorragende Tonqualität beim Einsatz in Fahrzeugen.

Ergänzt wird der Funktionsumfang des AS3658 durch eine Echtzeituhr, einen 10-bit-A/D-Wandler für verschiedenste Aufgaben und eine Touchscreen-Schnittstelle. Aufgrund der über PROM programmierbaren Startup-Sequenzen ist das IC mit einer Vielzahl von Anwendungsprozessoren kompatibel.