ARM-Debugger mit Port-Emulation

Unter der Bezeichnung »The BICEPS for your ARM« bietet Brendes Datentechnik einen neuartigen Debugger für die LPC2xxx-ARM7-Mikrocontroller von Philips an.

Der Debugger erweitert das bekannte On-Chip-Debugging via JTAG um einen Real-Time-Trace-Speicher. Dadurch kann nicht nur der Status des Systems nach einer Unterbrechung (Break), sondern der gesamte Programmverlauf untersucht werden. Für die Debugging-Signale gehen keine Pins des Controllers verloren, weil durch eine Port-Emulationslogik des BICEPS-Emulators I/O-Signale in Echtzeit nachgebildet werden können. Da der Emulator auch ohne herkömmlichen Debug-Stecker angeschlossen werden kann, sind keine Änderungen im Platinenlayout notwendig. Der Emulator wird als Komplett-Paket mit Real-Time-Trace, C-Compiler und µVision-Debugging-Software von Keil angeboten.