AM-OLED und farbiges e-Paper

LG.Philips LCD hat Displays der »nächsten Generation« vorgestellt, darunter ein hauchdünnes flexibles AM-OLED, das 16,7 Millionen Farben darstellen kann.

Das 4 Zoll große Aktiv-Matrix-OLED-Display auf Basis der a-Si-Technologie (Amorphous Silicon) ist kaum dicker als ein Haar, nämlich 150 µm. Es erreicht eine Auflösung von 320 x 240 Pixel. Entwickelt wurde es in Zusammenarbeit mit der Universal Display Corporation.

Zweites Highlight ist ein 14,1-Zoll großes (DIN A4) farbiges, flexibles e-Paper-Display. Darstellbar sind 4096 Farben, der Blickwinkel beträgt 180°, selbst wenn das Display gebogen wird. Auch dieses Display ist extrem dünn, es misst gerade einmal 300 µm. »Wir sind das erste Unternehmen, das ein flexibles und farbiges e-Paper in dieser Größer produziert hat«, so In-Jae Chung, Chief Technology Officer und Executive Vice President des Unternehmens.