9 Prozent Umsatzwachstum für NXP Semiconductors

NXP Semiconductors hat im Geschäftsjahr 2006 (endet am 31. Dezember 2006) einen Umsatz von 4,96 Mrd. Dollar erzielt. Das ist eine Steigerung von 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Das EBIT belief sich auf auf 150 Mio. Euro, 2005 waren es 102 Mio. Euro. Frans Van Houten, President und CEO von NXP Semiconductors, erklärt: »Aufgrund der allgemeinen Marktentwicklung erwarten wir im ersten Quartal einen sequenziellen Umsatzrückgang von 6 bis 9 Prozent. Das Book-to-Bill-Ratio sollte um 1 herum liegen.«