24-Bit/16-Kanal-ADC zur Digitalisierung von Sensordaten

Der neue 16-Kanal-Delta-Sigma-A/D-Wandler (ADC) LTC2498 von Linear Technology eignet sich dank einer speziellen Eingangsschaltung zur direkten Digitalisierung der Ausgangssignale zahlreicher Sensortypen.

Das Easy-Drive-Design, auf dem der LTC2498 basiert, ergibt einen mittleren Differenzeingangsstrom von Null. Das ermöglicht die direkte Ansteuerung des A/D-Wandlers durch hochohmige Sensoren, interne Puffer können entfallen. Die patentierte Schaltung vereinfacht das Design von Front-Ends für die Signalaufbereitung und ermöglicht den direkten Anschluss von Messbrücken, RTDs, Thermoelementen und anderen Sensoren mit hoher Ausgangsimpedanz. Der Wandler kann Rail-to-rail-Eingangssignale direkt digitalisieren und zeichnet sich durch eine gute DC-Genauigkeit (2ppm INL) aus.

Der LTC2498 enthält einen hochgenauen Temperatursensor mit einer Auflösung von 1/30 °C und einer absoluten Genauigkeit von 2 °C. Der ADC digitalisiert wahlweise das Ausgangssignal des internen Temperatursensors oder des Eingangsmultiplexers. Letzterer kann für 16 unsymmetrische Kanäle, acht symmetrische Kanäle oder eine Kombination aus unsymmetrischen und symmetrischen Kanälen konfiguriert werden.