100-MBit/s-Ethernet-Controller mit integrierter Security Engine

Der ENC624J600 von Microchip ist ein eigenständiger 100-MBit/s-Ethernet-Controller, auf dem ein Media-Access-Controller (MAC), die physikalische Schnittstelle für 10/100 Base-TX (PHY) und eine Security-Engine integriert sind.

Er kann über eine standardisierte serielle Peripherieschnittstelle (SPI) oder eine flexible parallele Schnittstelle mit jedem PIC-Mikrocontroller verbunden werden.

Jeder der IEEE 802.3-konformen ENC624J600-Controller besitzt seine eigene im Werk einprogrammierte MAC-Adresse und verfügt über ein konfigurierbares SRAM von 24 KByte, das als Paketpuffer und als Datenspeicher genutzt werden kann. Durch die Kombination von Geschwindigkeit, Flexibilität und anderen Merkmalen erhält der Entwickler die Möglichkeit, schnelle und sichere Netzwerk- und Internetanwendungen mit minimalem Platzbedarf, geringer Komplexität und zu niedrigen Kosten zu entwickeln.

Die Security Engine verarbeitet RSA-, Diffie-Hellman-, MD5- und SHA-1-Algorithmen zur Unterstützung kryptografischer Protokolle wie SSL/TLS, SSH und verschiedener VPN-Protokolle. Die integrierten Hardware-Eigenschaften ermöglichen die sichere Datenübertragung bei reduziertem Code-Umfang, schnellerem Verbindungsaufbau und -durchsatz sowie geringerem Aufwand bei der Firmware-Entwicklung.

Microchip bietet zusätzlich einen kostenfreien TCP/IP-Stack an, der mit den eigenen 8-, 16- oder 32-Bit-PIC-Controller oder dsPIC-Digitalsignal-Controllern eingesetzt werden kann. Der Stack schließt SSL-Verschlüsselung und ein TCP/IP-Konfigurationsprogramm ein, das die Konfiguration von Ethernet-Projekten vereinfacht. Der Stack arbeitet zur Sicherheit der TCP-Verbindungen mit dem Industriestandardprotokoll SSLv3, wobei auch der http-Webserver und die SMTP-Email-Client-Module unterstützt werden.

Besitzer der Explorer-16-Entwicklungsplatine oder der PIC18-Explorer-Platine können die schnelle Tochterplatine 100Mbps Ethernet PICtail Plus (Bestellnummer AC164132) für 49,99 Dollar erwerben. Sie wird mit einem ENC624J600 und einer RJ-45-Buchse zur Entwicklung eingebetteter Ethernet-Anwendungen geliefert.

Der Ethernet-Controller ENC624J600 wird in 44-poligen QFN-Gehäusen oder TQFPs und 64-poligen TQFPs angeboten.