Großes Display-Portfolio bei Beck

Als Spezialist für Displays präsentiert die Firmengruppe Beck auf der Messe alle Arten von TFTs, OLEDs und LCDs sowie ein breites Angebot an Displays unterschiedlicher Partner.

Beck zeigt am Stand 9-537 in Halle 9 die neuesten Produkte internationaler Hersteller. Darüber hinaus bietet das Unternehmen individuelle und maßgeschneiderte Lösungen nach Kundenwünschen an.

Unter anderem ist am Beck-Messestand folgendes zu sehen:
- TFT-Displays mit 8,9 Zoll, 10,4 Zoll und 12,1 Zoll für mobile Anwendungen mit LED-Hinterleuchtung
- ein Spektrum von 5,7-Zoll-TFT-Displays in QVGA- und VGA-Auflösung mit LED oder Röhren-Hinterleuchtung
- kleine Displays mit 2,8 Zoll und 3,5 Zoll in VGA-Auflösung und kleine hochleuchtende Displays mit 2,2 Zoll und 2,8 Zoll bis 550 cd/m3
- OLED-Displays monochrom und farbig mit stark verbesserter Lebensdauer
- TFT-QVGA-Module mit integriertem Controller für direkten Anschluss an Microcontroller
- Solomon LCD-Controller für eine preisgünstige Anbindung von LCD-Displays an Microcontroller
- ARM-CPU
- Entwicklungsmodule zum einfachen Aufbau von lauffähigem System mit TFT-Display