Geschäftsmodell Embedded-Know-how

TABO - Embedded Systems aus Grävenswiesbach bei Frankfurt bietet keine klassische Technik sondern Know-how. Die Mitarbeiter übernehmen komplette Projekte oder springen bei Personalmangel ein. Wir sprachen mit Eike Müller, Geschäftsführer von TABO.

Waren Sie schon mal auf einer embedded world und was erwarten Sie?

Als Besucher waren wir schon häufiger auf der embedded world und haben sie als die führende Messe der Branche kennengelernt. Mit TABO - Embedded Systems sind wir das erste Mal auf der embedded world vertreten. Wir erwarten von der Messe viele neue Kundenkontakte sowie den Ausbau bereits bestehender Kundenverbindungen.

Wie lange gibt es Ihr Unternehmen schon?

Die Firma TABO - Embedded Systems GbR gibt es in dieser Form seit Anfang 2006. Einzelne Mitarbeiter des Unternehmens können auf eine Erfahrung von 20 Jahren und mehr in Hard- und Softwareentwicklung für Embedded-Systeme zurückblicken.

Welche Produkte bieten Sie an? Was ist die Kernkompetenz Ihres Unternehmens?

Wir sind Anbieter von Know-how rund um die Entwicklung von Embedded-Systemen. Dazu gehören Hardware- und Softwareentwicklung. Als Entwickler oder Projektleiter in diesem Bereich stehen wir unseren Kunden deutschlandweit zur Verfügung. Wir bieten aber auch Schulungen, Studien und Beratungen an.

Was bieten Sie, was andere Unternehmen bzw. die großen Hersteller nicht können?

Kurze Entscheidungswege und eine flache Hierarchie erlauben es uns, schnell und flexibel auf die Kundenwünsche zu reagieren. Wir haben viel Erfahrung in den Bereichen, wo die Grenze zwischen Hard- und Software immer unschärfer wird und sich stetig bewegt.  

Welche Pläne haben Sie für die nächsten Jahre?

Wir planen in den nächsten Jahren ein stabiles Wachstum in einem sich stetig ändernden Markt. 


Das Logo von TABO. Die Firma will kontinuierlich wachsen.

Wie viele Mitarbeiter haben Sie? Stellen Sie in diesem Jahr mehr Personal ein?

Wir beschäftigen derzeit sechs feste und vier freie Mitarbeiter. Wir planen, uns in diesem Jahr um ein bis zwei feste Mitarbeiter zu vergrößern.

Ist es schwieriger für Sie geworden, Investoren zu finden oder Kredite zu bekommen?

Bisher mussten wir keine Investoren für unser Unternehmen gewinnen. Wir wollen aus eigener Kraft moderat wachsen und haben daher keinen Bedarf an Investoren oder Krediten.

TABO - Embedded Systems
Halle 9, Stand 107j