Geschäftsführer/in Technik

16 weitere Standorte weltweit

Herausforderung für unternehmerische Ingenieurpersönlichkeit – Zulieferindustrie

Das im Familienbesitz befindliche, traditionsreiche und mehrfach ausgezeichnete Unternehmen mit Sitz in Hessen entwickelt und produziert hochwertige NE-Hochleistungswerkstoffe sowie elektronische Systeme und Komponenten die Elektro-/Elektronik- und Automobilindustrie. Mit über 500 Beschäftigten erzielt es einen Umsatz im oberen zweistelligen Millionenbereich bei einem hohen Exportanteil und ist weltweit anerkannter Partner namhafter Weiterverarbeiter. Neue Wege in der Produktentwicklung, eine ausgefeilte Fertigungsorganisation sowie höchste Qualitätsstandards sind die Basis für den anhaltenden Erfolg des Unternehmens und seine Ertragsstärke. Gesucht wird eine erstklassig ausgebildete Ingenieurpersönlichkeit, die als gemeinsam mit ihrem für den Vertrieb und das kaufmännische Ressort zuständigen Kollegen die Weichenstellung für das weitere Wachstum und für die zukünftige Gestaltung des Unternehmens übernimmt. Ihr Verantwortungsbereich umfasst eine vollstufige Fertigung von Metallgießerei, Walzwerk und anschließender Veredlung, ferner die Konfektionierung und automatisierte Herstellung und Bearbeitung vonKleinstteilen, die Entwicklung, Konstruktion und das Qualitätsmanagement sowie Betriebsmittelbau und -instandhaltung.

Sie trägt Führungsverantwortung für eine qualifizierte Stamm-Mannschaft von über 400 Mitarbeitern. Zusammen mit dem kaufmännischen Kollegen berichtet sie dem Beirat. Wir suchen das Gespräch mit einem Hochschul- Ingenieur/Physiker (m/w) - Fachrichtung Elektro- technik/Elektronik - der sich aufgrund seines klaren Werdegangs, über Entwicklung, Planung und Produktion, für eine solche Führungsaufgabe systematisch vorbereitet hat. Der produktionstechnische Erfahrungshintergrund sollte die Herstellung aktiver und passiver Bauelemente sowie elektrischer/elektronischer Komponenten und Systeme in verschiedenen Bearbeitungsstufen umfassen, ebenso die kundenspezifische Fertigung von Klein- und Mittelserien nach höchsten Qualitätsstandards. Die gesuchte unternehmerische Persönlichkeit besitzt strategische Befähigung, ohne jedoch den Blick für das Machbare außer Acht zu lassen. Führungs- und Durchsetzungskraft in einem mittelständisch geprägten Umfeld und die Fähigkeit zur Führung bewährter Mitarbeiter sowie zu vertrauensvoller Zusammenarbeit innerhalb der Geschäftsführung und mit den Aufsichtsgremien hat sie bewiesen. Verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt. Wenn Sie - Dame oder Herr - eine unternehmerische Herausforderung mit außergewöhnlicher Breite, kurzen Entscheidungswegen und internationalem Zuschnitt suchen, bitten wir um Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zur Einkommensvorstellung und Verfügbarkeit an die beauftragte v. Rundstedt&Partner GmbH,
Unternehmensberatung für Personalmanagement,
Stiftstraße 30,
60313 Frankfurt oder
per e-mail an wehking@rundstedt.de.
Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Dr. F. G. Schumann unter

Tel.: 069-619960 und Herr Sadat Demoli unter Tel.: 069-6199656 gerne zur Verfügung und garantieren für Diskretion.