Gebrüder Frei: DC-USV auf Kondensatorbasis

Nur 70 mm breit ist das neue DC-USV-Modul aus der Baureihe »Competent Cosmo« von Gebrüder Frei.

Es ist für kurzfristige Spannungseinbrüche ausgelegt. Das aufschnappbare, über Diode entkoppelte Modul beruht auf wartungsfreien Kondensatoren und eignet sich durch seinen Eingangsspannungsbereich von 22,5 bis 28,5 V DC auch für den Betrieb mit Trafonetzgeräten. Sein Pufferbetrieb ist gezielt steuerbar: Über DIP-Schalter lässt sich die Schaltschwelle zwischen 22,8 und 16 V DC wählen. Der Nutzen: erst ab einem einstellbaren Wert wird Energie aus den Puffermedien entnommen.

Halle 4, Stand 425, ###www.frei.de###