Freescale präsentiert neue ColdFire-Familien

Mit zwei neuen 68K/ColdFire-MCU-Familien erweitert Freescale Semiconductor sein 32-Bit-Angebot.

Die MCF5223x-Familie umfasst die weltweit ersten 32-Bit-Mikrocontroller, die Fast-Ethernet-Controller, Ethernet-PHY und Flashspeicher in einer Single-Chip-Lösung kombinieren. Darüber hinaus beinhaltet der MCF5223x einen Kryptografiebeschleuniger, einen auf Befehlssatzebene arbeitenden ColdFire-Coprozessor, mit dessen Hilfe sich kritische Funktionen für Kryptografiealgorithmen schneller abarbeiten lassen.

Im Rahmen der Bausteinfamilie MCF5222x stellt Freescale die branchenweit ersten 32-Bit-Mikrocontroller mit integriertem USB On-The-Go und Flashspeicher vor. Sie ermöglichen die Kommunikation von zwei USB-Geräten ohne Hostinterface und eignen sich daher ideal für Anwendungen, die eine systemübergreifende Kommunikation benötigen.