Farnell InOne konvertiert Stücklisten

Farnell InOne stellt eine kostenfreie Stücklistenumwandlung zur Verfügung, die Entwicklern den Übergang auf RoHS-kompatible Produkte vereinfachen soll.

Auf der Website von Farnell InOne lässt sich die Stückliste in eine Excel-Datei eintragen, die anschließend in eine BOM (Bill of Material) RoHS-kompatibler Produkte übergeführt wird.

Jürgen Behrens, Geschäftsleitung Farnell InOne, kommentiert: »Weil die Zeit abläuft und nur noch knapp sechs Monate bis zur endgültigen Umstellung auf RoHS bleiben, sind wir verpflichtet, den Übergang für unsere Kunden so reibungslos wie nur möglich zu gestalten.« Erst kürzlich, schildert Behrens, habe man eine Stückliste, die 3600 Produkte umfasste, in nur zwei Stunden auf RoHs-kompatible Komponenten übergeführt.