Fabless Companies schaffen 40 Mrd. Dollar Umsatz

Der Umsatz der Halbleiterhersteller ohne eigene Fabriken ist 2005 laut der Fabless Semiconductor Association (FSA) gegenüber 2004 um 9,7 Prozent gewachsen und hat erstmals die 40 Mrd.-Dollar-Schwelle erreicht.

Damit erwirtschaften die Fabless Companies 18 Prozent des weltweiten Gesamtumsatzes mit Halbleitern. 77 Prozent des Fabless-Umsatzes entfielen auf amerikanische Unternehmen, gefolgt von asiatischen Firmen mit 20 Prozent und den Europäern, die es auf lediglich 3 Prozent brachten. Die Top-10-Fabless-Companies erzielten zusammengerechnet einen Umsatz von 20,7 Mrd. Dollar, 52 Prozent des Gesamtmarktes.