Europa und die USA einigen sich auf einheitliche ENERGY-STAR-Spezifikationen für Computer und bildgebende Geräte

Die Europäische Kommission und die U.S. Environmental Protection Agency haben sich auf einheitliche ENERGY-STAR-Spezifikationen für PCs und bildgebende Geräte wie Kopierer und Drucker geeinigt. Die Spezifikationen gelten ab Juli 2009.

20. Juli 2009 – Am 1. Juli ist eine Vereinbarung zwischen der Europäischen Kommission und der U.S. Environmental Protection Agency (EPA) in Kraft getreten, wonach für Computer und bildgebende Geräte (z.B. Drucker, Kopierer), die das ENERGY-STAR-Logo tragen, in den USA und in Europa die gleichen Spezifikationen gelten. Laut EU-Energiekommissar Andris Piebalgs leisten die neuen Spezifikationen einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der Energieeffizienzziele der Europäischen Union. Es wird erwartet, dass durch diese Spezifikationen bei Computern und bildgebenden Geräten, die im Laufe der nächsten drei Jahre in der EU gekauft werden, 18 TWh bzw. 4 TWh eingespart werden. Oder, anschaulicher ausgedrückt: Diese Spezifikationen sparen so viel Energie ein, wie ganz Irland innerhalb eines Jahres verbraucht.

Ein Online-Rechner auf der europäischen ENERGY-STAR-Website ermöglicht es Verbrauchern, sich eine Vorstellung davon zu machen, wie viel Energie ihr derzeitiger Computer/Drucker verbraucht. Nach Eingabe des Gerätetyps zeigt der Rechner den geschätzten jährlichen Stromverbrauch in kWh/Jahr und die entsprechenden Stromkosten an. Siehe: Energieverbrauch-Rechner für PCs und bildgebende Geräte

Hersteller, die ihre Produkte mit dem EU ENERGY STAR Logo schmücken möchten, müssen ein produktspezifisches Registrierungsformular ausfüllen und darin versichern, dass das Produkt acht verschiedene Anforderungen erfüllt, darunter die aktuellen Spezifikationen.

Da ENERGY STAR sowohl in den USA als auch in Europa ein freiwilliges Programm ist, haben diese Maßnahmen keinen Einfluss auf europäische Standards wie z.B. die EuP Ecodesign Directive. Nichtsdestotrotz wird es interessant sein, zu sehen, wie die ENERGY-STAR-Partnerschaft zwischen den USA und Europa sich weiterentwickeln wird.

Zurück zu Mr. Green