Erster 8-GHz-PLL-Synthesizer

Unter der Modellbezeichnung ADF4108 hat Analog Devices den industrieweit ersten PLL-Synthesizer (Phase-Locked Loop) für Frequenzen bis 8 GHz vorgestellt.

Dank der hohen Frequenz von bis zu 8 GHz lassen sich in vielen HF-Systemen bisher erforderliche Frequenzverdoppler einsparen, die Systemarchitektur vereinfachen und die Systemkosten senken.

Der für den Einsatz in drahtlosen HF-Systemen entwickelte ADF4108 enthält einen rauscharmen, digitalen PFD (Phasen-Frequenz-Detektor), eine Präzisions-Ladungspumpe, einen programmierbaren Referenzteiler, programmierbare A- (6 Bit) und B-Zähler (13 Bit) sowie einen Dual-Modulus-Vorteiler. Der ab sofort lieferbare ADF4108 arbeitet an Spannungen von 3,2 bis 3,6 V, eine separate Versorgung für die Ladungspumpe erlaubt eine größere Abstimmspannung in 3,3-V-Systemen.