Erste ZigBee-zertifizierte Produkte sind jetzt verfügbar

»Der Markt wächst stückzahlmäßig derzeit um 100 Prozent pro Jahr. Ab 2008 dürfte sich das Wachstum verzehnfachen«, erklärt Bob Heile, Chairman der ZigBee Alliance. Jetzt erst einmal wurden die ersten ZigBee-zertifizierten Produkte angekündigt. Zu den Mitgliedern, die mittlerweile den ZigBee-zertifizierten Status erworben haben, gehören Unternehmen wie MaxStream, NEC Engineering, S3C und Software Technologies Group.

Das Prüfverfahren zur Zertifizierung von ZigBee-Produkten bietet OEMs und anderen Herstellern die Möglichkeit, die Tauglichkeit ihrer ZigBee-Produkte bei Prüfstellen unter Beweis zu stellen, die bereits ZigBee-basierte Netzwerke implementiert haben. Nach erfolgreicher Prüfprozedur erwerben zertifizierte Produkte den Anspruch, das ZigBee-Logo zu führen. Das ZigBee-Logo signalisiert Verbrauchern und Anwendern in Unternehmen und Industrie, dass die Netzwerk-Performance sichergestellt ist.

Alle ZigBee-zertifizierten Produkte werden auf einer der mehr als 30 anerkannten ZigBee-konformen Plattformen entwickelt und müssen strenge herstellerunabhängige Labortests bestehen, die von NTS und der TÜV Rheinland Group durchgeführt werden.

Die erste Gruppe von ZigBee-zertifizierten Produkten wurde für eine Vielzahl von gewerblichen und industriellen Anforderungen entwickelt.

• Maxstream – Xbee - Die XBee-Linie vereinfacht die Implementierung der ZigBee-Technologie in bestehende elektronische Produkte/Systeme beliebiger OEMs und Systemintegratoren. XBee ist auf industrielle und gewerbliche Anwendungen zugeschnitten, die auch unter harten Umgebungsbedingungen robuste, zuverlässige Wireless-Kommunikation erfordern. Die Xbee- und XBee-PRO OEM-RF-Module sind austauschbar und ermöglichen personalisierbare Netzwerke, die alle gewünschten Performance-Anforderungen erfüllen. Die Xbee-Produktlinie ist jetzt auf der folgenden Website verfügbar: ###http://www.maxstream.net/products/xbee/xbee-oem-rf-module-zigbee.php###

• NEC Engineering - ZB24FM-Z - Die ZB24FM-Z-Familie der Embedded Modules von NEC Engineering bietet eine PC-gestützte Lösung für die Anwesenheitsverwaltung (Human Presence Management). Dieses Produkt ermöglicht die Überwachung und Kommunikation mit jeder beliebigen Person, die das Gerät beim Betreten bzw. Verlassen eines festgelegten Standorts freiwillig mit sich führt. Mithilfe dieses Systems können Gebäudemanager exakte Aussagen über die Anzahl der Personen bei privaten Events und Standorten treffen und die Notfallschutzplanung verbessern. Die bidirektionale Kommunikationsfunktion der ZB24FM-Z-Familie erlaubt Gebäudemanagern, im Notfall Alarmbefehle an jedes einzelne Gerät zu senden. Dies bedeutet eine entscheidende Verbesserung der Sicherheitskommunikation. Die ZB24FM-Serie ist jetzt auf der folgenden Website verfügbar: ###http://www.nec-eng.com/pro/zigbee/###

• S3C - XM2400 - Der XM2400 von S3C ist ein neuer ZigBee-basierter differenzieller Drucksensor zur Messung von Druck, Temperatur, Fluss und Feuchtigkeit. Der Sensor ist für Sensoranwendungen ohne Einbußen bei der Funk-Performance ausgelegt und kann einfach an verschiedene Formfaktoren von gerade mal 10cm2 angepasst werden. Die XM2400-Schnittstellen mit dem proprietären Gateway-Paket von S3C, SensGate, ermöglichen die nahtlose Integration mit Datenbankmanagement-Systemen, die mit offenen Datenbanken kompatibel sind. Der XM2400 ist in der Lage, praktisch jeden Sensor mithilfe seiner integrierten analogen, digitalen oder seriellen Schnittstellen in einen drahtlosen Knoten umzuwandeln. Zu den Vorteilen gehören die hervorragende Betriebssteuerung, die zu vernachlässigenden Installationskosten sowie die – im Vergleich zu bestehenden kabelgebundenen Sensoren – einfache Wartung. Mit dem XM2400 lassen sich Datenzugriffs-Anwendungen realisieren, die in einem kabelgebundenen Netzwerk nie möglich gewesen wären. Der XM2400 wird im ersten Quartal 2007 ausgeliefert. ###www.s3cinc.com###

• Software Technologies Group - Sensor Network Infrastructure (SNI) - SNI-Produkte ermöglichen die schnelle Entwicklung ZigBee-basierter Netzwerkprodukte für eine Vielzahl gewerblicher und industrieller Anwendungen. Mit dieser Produktlinie lassen sich Sensoren und andere Steuermechanismen kabellos realisieren und Verbindungen zu einer abgesetzten Steuereinheit herstellen. Die SNI-Produktpalette bietet eine Vielzahl von Netzwerkinfrastrukturgeräten, darunter zentrale Gateways, Router und Sensorschnittstellen. SNI-Produkte wurden in verschiedenen realen Sensoranwendungen in der Praxis getestet, unter anderem in einem drahtlosen Brandschutz-Überwachungssystems mit 250-Knoten.