Erste elektrohydraulische Ventilsteuerung

Auf der 63. Internationalen Automobil Ausstellung präsentiert Schaeffler mit UniAir von INA, die weltweit erste elektrohydraulische vollvariable Ventilsteuerung, deren Serienstart mit dem MiTo MultiAir von Alfa Romeo für September 2009 geplant ist.

Der Produktionsanlauf für das von Schaeffler zur Serienreife entwickelte UniAir-System datiert auf Mai 2009. Die weltweit erste elektrohydraulische vollvariable Ventilsteuerung optimiert den Verbrennungsprozess, wodurch das Leistungsvermögen und das Ansprechverhalten der Motoren verbessert werden. Die im Gemeinschaftsprojekt mit Fiat Powertrain und INA entwickelte Ventilsteuerung eignet sich somit zur Umsetzung innovativer Downsizing-Lösungen, mit denen sich um bis zu 25 Prozent reduzierte Kraftstoffverbräuche erzielen lassen. Seine Marktpremiere erlebt die von Fiat MultiAir bezeichnete vollvariable Ventilsteuerung im Alfa MiTo MultiAir.