Vorversion von Windows 7 für Embedded erhältlich

Microsoft bietet jetzt eine Vorversion der nächsten Windows-Embedded-Plattform für Hersteller von Embedded Devices an.

»Windows Embedded Standard 2011« baut auf Windows 7 auf, um Embedded Devices schneller auf den Markt bringen zu können – mit der von Windows-PCs, Servern und Online-Diensten gewohnten Umgebung. Registrierte Entwickler können sich die »Windows Embedded Standard 2011 Community Technology Preview« herunterladen unter http://connect.microsoft.com/windowsembedded.

Windows Embedded Standard 2011 ist komponentenbasiert und individuell anpassbar. So können sich OEMs der Industrieautomatisierung und Unterhaltungselektronik auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und sich über ihr Spezial-Know-how differenzieren. Anstatt sich um die Entwicklung der Plattform zu kümmern, können sie sich mit Windows Embedded Standard 2011 nur die Komponenten aussuchen, die sie für ihre speziellen Lösungen benötigen.