Virage Logic will ARC International kaufen

Intellectual-Property-Spezialist Virage Logic bietet rund 41 Mio. Dollar für die Übernahme von ARC International.

»ARC erweitert unser Marktpotenzial signifikant, besonders durch Mikroprozessor-Cores, die das größte Segment im Halbleiter-IP-Markt sind«, erklärt Dan McCranie, Executive Chairman von Virage Logic. »Mit einem Umsatz von etwa 24 Mio. Dollar in den letzten zwölf Monaten und über 150 Kunden trägt ARC zudem einen bedeutungsvollen Anteil zu unserem Geschäft bei.« Zum Vergleich: Virage Logic hat rund 300 Kunden und 50 Mio. Dollar Umsatz in den letzten vier Quartalen.