The Mathworks: Mehr modellieren

Das neue Software-Tool »Simscape« von The Mathworks erweitert »Simulink« um Fähigkeiten zur Modellierung und Simulation physikalischer Mehrdomänen-Systeme.

Der neue Modellierungsansatz behandelt Systeme als physikalische Netzwerke. Simscape bildet die tatsächliche physikalische Struktur eines Systems ab, ohne dass die zugrunde liegenden mathematischen Gleichungen formuliert werden müssten. Aus dem fertigen Modell konstruiert Simscape automatisch Gleichungen, die das Systemverhalten beschreiben und integriert diese in ein Simulink-Modell.

Zusammen mit »Real-Time Workshop« kann das Tool Modelle in echtzeitfähigen C-Code umwandeln, der sich für Hardware-in-the-Loop-Tests einsetzen lässt. Das Werkzeug ist ab sofort für Linux-, MacOS-, Solaris- und Windows-Plattformen verfügbar.