Sanfter Übergang von 8 auf 32 bit

Für die neuen Flexis-Mikrocontroller von Freescale hat Future Electronics das Entwicklungsboard Crossbow geschaffen. Die Flexis-Familie zeichnet sich durch ihre pinkompatiblen 8- und 32-bit-Controller aus.

Konsequenterweise ist der Controller deshalb nicht auf dem Crossbow-Board aufgelötet, sondern wird als Modul gesteckt, so dass der Entwickler den Wechsel von 8 auf 32 bit nachvollziehen kann. Weitere Module stehen für Kommunikationsschnittstellen wie ZigBee, Bluetooth oder USB zur Verfügung. Programmiert wird diese äußerst flexible Hardware-Plattform über die Entwicklungsumgebung CodeWarrior.