RTOS für Hitex

<p>Die Firma Hitex hat nun ihr Produktangebot um die Echtzeit-Betriebssysteme und Protokoll-Stacks von CMX Systems erweitert.

Die Firma Hitex hat nun ihr Produktangebot um die Echtzeit-Betriebssysteme und Protokoll-Stacks von CMX Systems erweitert. Das lizenzfreie Echtzeit-Betriebssystem CMX-RTX zeichnet sich durch kleinen Footprint, schnelle Task-Wechsel und schnelle Interrupt-Response-Zeiten aus. Es ist skalierbar und sehr einfach zu konfigurieren. Je nach Anforderung kann zwischen verschiedenen Lizenzmodellen gewählt werden. Die Lizenz wird mit vollständigem Quellcode ausgeliefert. Verschiedene Add-on-Tools erlauben eine rasche Entwicklungsarbeit. Das PC-ProtoRTX ermöglicht den Test von User-Code auf dem PC. Auch eine reduzierte Version »CMX-Tiny+« ist verfügbar. Hauptmerkmal des portablen Protokoll-Stacks »CMX-TCP/IP« ist ein kleiner Footprint. Der Stack enthält den vollständigen Quellcode, ist lizenzfrei und kann Stand-alone oder mit CMX-RTX eingesetzt werden. Für Anwender, die das Betriebssystem und die Protokoll-Stacks testen wollen, hat Hitex ein Starterkit entwickelt. Das STR912 enthält eine Beispiel-Webserver-Applikation sowie TCP/IP-Client und Server, die auf den CMX-Tools basieren. Damit haben Entwickler die Möglichkeit, eigene Web-Applikationen zu erstellen.

Hitex Development Tools
Internet: ###www.hitex.de###, E-Mail: ###sales@hitex.de###, Telefon: 0721/9628-177, Telefax: 0721/9628-149