Robustes Modul mit Core 2 Duo

Das ESMexpress-Modul XM2 ist ein Computer-on-Module, bestückt mit dem Intel Core 2 Duo SP9300 und dem GS45. Damit liegt die maximale Verlustleistung bei 40 W.

Der Prozessor bietet eine Vielzahl von Ein-/Ausgabe-Funktionen, die über das XM2 auf einer anwendungsspezifischen Trägerkarte zugänglich gemacht werden können. Diese Funktionen beinhalten unter anderem vier x1- oder einen x4-PCI-Express-Link, 2 x Gigabit-Ethernet, 8 x USB-Ports, 3 x SATA-Schnittstellen und HD-Audio.

Außerdem sind dank des integrierten Grafik-Controllers auf dem XM2 auch wahlweise ein x16-PCI-Express-Grafik-Link, bis zu zwei SDVO-Schnittstellen, ein Display-Port oder zwei HDMI-Ports ansprechbar. Das XM2 ist für eine Betriebstemperatur von 0 °C bis +60 °C mittels Conduction- oder Convection-Kühlung getestet.