Panel-PC

Der mit einem 15-Zoll-TFT ausgestattete Panel-PC IPPC-9151G ist für schwierige Umgebungsbedingungen geschaffen. Das Gerät unterstützt Prozessoren bis Pentium 4 mit 2,8 GHz und einem maximalen Speicherausbau von 2 GByte DDR-SDRAM.

Der mit einem 15-Zoll-TFT ausgestattete Panel-PC IPPC-9151G ist für schwierige Umgebungsbedingungen geschaffen. Das Gerät unterstützt Prozessoren bis Pentium 4 mit 2,8 GHz und einem maximalen Speicherausbau von 2 GByte DDR-SDRAM. Rückseitig befindet sich ein Edelstahl-Gehäuse; an der nach Schutzart IP65 gestalteten Front ist ein USB-Anschluss vorhanden und ermöglicht so den einfachen Zugriff auf Peripheriegeräte. Ebenfalls kann an der Front die Monitoreinheit gesteuert und unabhängig vom Rechnerteil auch komplett ausgeschaltet werden. Zur Verfügung stehen 10/100-Base-T-Ethernet, LPT, RS-232, RS-232/422/485, 4 x USB 2.0, 2 x IEEE-1394, S-Video und Audio. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, zwei Low-profile-PCI-Erweiterungskarten zu integrieren. Manz Automation Internet: [92]http://www.manz-automation.com, Telefon: (07121) 9000-25,