Multimedia-Starter-Kit für den Blackfin-Prozessor

Von Analog Devices ist jetzt ein Multimedia-Starter-Kit für den Blackfin-Prozessor erhältlich, mit dem sich Embedded-System-Designs entwickeln lassen.

Das neue Starter-Kit erfüllt die Anforderungen von Systemintegratoren und OEMs, die den Blackfin-Prozessor zur Entwicklung konvergenter Anwendungen einsetzen. Dazu gehören Digitalradios der nächsten Generation, Geräte für das Mobilfernsehen, Automotive- und Unterhaltungssysteme für den Heimbereich sowie vernetzbare und Streaming-Media-Anwendungen. Das Kit wird von der Version 4.5 der integrierten Softwareentwicklungs- und Debugging-Umgebung VisualDSP++ für die Blackfin-, SHARC- und TigerSHARC-Prozessoren unterstützt. Neben der »Blackfin EZ-KIT Lite« Evaluierungs-Hard- und -Software und EZ-Extender-Tochterkarten beinhaltet das Starter-Kit eine Blackfin-SDK-CD, auf der sich speziell entwickelte Multimedia-Software befindet, die Entwickler zur Erfassung von Video- und Audio-Streams mit Standard-Multimediakomponenten verwenden können. Zu den Multimedia-Algorithmen, die im Rahmen des Starter-Kits angeboten werden, gehören JPEG, MJPEG, Ogg-Vorbis, Speex und ein Simple-Raster-Graphics-Package (SRGP). Ebenfalls enthalten sind Utilities für Video- und Bildverarbeitung sowie schnelle Blackfin- und PC-Kommunikationstreiber.