Modellierung und Simulation in verschiedenen Domänen

The Mathworks zeigt auf der embedded world 2009 Präsentationen und Demos zur effizienten Entwicklung mit Model-Based-Design. Der Softwareanbieter stellt unter anderem die neuesten Releases der Produktfamilien Matlab und Simulink vor.

Mit den Softwarelösungen können Unternehmen effizienter entwickeln oder testen und damit wertvolle Entwicklungskosten einsparen. Im Mittelpunkt des Messeauftritts von The MathWorks steht die domänenspezifische Entwicklung, u.a. in den Bereichen Anlagen- und Maschinenbau, Fahrzeugelektrifizierung (Stichwort: AUTOSAR), numerische Systemoptimierung (Steigerung der Verhaltensqualität und Reduktion des Testaufwands), automatische Algorithmenerstellung für programmierbare Bausteine, System- und Softwaretest, Video- und Bildverarbeitung.

The MathWorks stellt außerdem auf der embedded world 2009 das Release 2009a mit zahlreichen Updates und neuen Funktionen vor. Die bedeutendsten Verbesserungen betreffen die Bereiche Simulationsdatenhandling, automobile Netzwerke, Benutzung der Codegenerierung und Parallel-Computing.

embedded world: Halle 10, Stand 335