Mit zwei Gbit-Ethernet-Ports

ICP Deutschland bietet mit der PICO-8522 eine Half-Size-CPU-Karte, die nur über den PCI-Bus verfügt.

Die Karte kann mit Pentium-M- oder Celeron-M-Prozessoren bestückt werden und eignet sich besonders für kompakte Anwendungen. Der Intel 852GM-Chipsatz stellt CRT VGA und Dual Channel 18 bit LVDS für den direkten Anschluss eines LC-Displays zur Verfügung. Neben den üblichen Schnittstellen wie 2 x RS 232, 5 x USB, 2 x IDE, FDD, LPT, Audio und je 4 x DI/O, kann der Anwender auf zwei Gbit-Ethernet-Ports zugreifen.

Ein On-Board-Compact-Flash-Sockel ermöglicht den Einsatz einer CFII-Karte als Festplattenersatz. ICP bietet zu der PICO-8522 die passenden PCI-Backplanes und Gehäuse. Nach Kundenwunsch werden auch spezifische Systeme assembliert. 


ICP Deutschland GmbH
Tel. (07 11) 45 96 00 30 i
###info@icp-deutschland.de###