MEN liefert Bahn-Herstellern zertifizierte Qualität

Weltweit gibt es keine zehn Hersteller, deren Qualitätsmanagementsysteme nach Bahn-Normen zertifiziert sind. MEN aus Nürnberg hat jetzt den Sprung in diesen elitären Kreis geschafft.

Als erstes Unternehmen in Deutschland und als eines von weniger als zehn Unternehmen weltweit ist MEN Mikro Elektronik zusätzlich zur ISO 9001 gemäß den Qualitätsmanagementsystemen EN 9100 (Transportation) und IRIS (Bahn) zertifiziert. Nach der Zertifizierung gemäß EN 9100 im Herbst 2008 erfolgte die Zertifizierung nach IRIS im Frühjahr 2009 durch die DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen).

Computerbaugruppen und Systeme von MEN Mikro Elektronik werden für den rauen und/oder sicherheitskritischen Einsatz im Transportwesen, in Avionik, Medizintechnik und Industrieautomation entwickelt und gefertigt. Hoch zuverlässige Produkte und exzellente Qualität in Entwicklung und Produktion sind ganz besonders in diesen Märkten ein zentraler Wettbewerbsvorteil und ein strategischer Erfolgsfaktor.

Für die erfolgreiche Akquisition von Aufträgen im Bereich Transportwesen ist die Zertifizierung nach IRIS zukünftig von großer Wichtigkeit. Die dem IRIS (International Railway Industry Standard) angeschlossenen Schienenfahrzeughersteller verpflichten sich dabei, Aufträge nur noch an Unterauftragnehmer vergeben zu dürfen, welche sich nach den IRIS-Standards zertifiziert haben.