Logic Instrument: Robuster 8-Zoll-Tablet-PC

Logic Instrument bietet mit dem »Tetralight T8« einen kompakten und robusten Tablet-PC mit transflektivem 8,4-Zoll-SVGA-TFT-Touchscreen an.

Der Tablet-PC lässt sich aufgrund seiner ergonomischen Form und Abmessungen von 270 mm x 184 mm x 42 mm auf dem Arm tragen und bedienen. Der widerstandsfähige Touchscreen gestattet eine direkte und zuverlässige Eingabe mit dem Finger oder Stift. Ein besonderes Ausstattungsmerkmal ist auch die integrierte numerische Tastatur. Optional ist ein transflektiver Bildschirm erhältlich, der das Sonnenlicht als zusätzliche Lichtquelle nutzt und unter direkter Sonneneinstrahlung ein gutes Bild liefert. Bei Dunkelheit oder normalen Lichtverhältnissen funktioniert der Bildschirm wie gewohnt mit Hintergrundbeleuchtung.

Als CPU kommt ein mit 1,2 GHz getakteter Ultra-Low-Voltage-Pentium-M mit 400-MHz-FSB zum Einsatz. Die Ultra-Low-Voltage-Technologie zeichnet sich durch niedrigen Stromverbrauch und geringe Wärmeentwicklung aus. Der Tablet-PC basiert auf Intels 915GM-Chipsatz und weist zahlreiche Schnittstellen auf. Dazu gehören USB-, RS232- und Ethernet-Ports, Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrophon, ein PCMCIA- und ein CompactFlash-Steckplatz. Weitere technische Merkmale sind ein bis zu 1280 MByte großer Arbeitsspeicher, Festplattenkapazitäten von 40 bis 80 GByte und Multimediafähigkeit. Mit dem standardmäßigen Lithium-Ionen-Akku (neun Zellen) wiegt das Gerät 1,9 kg. Es gibt aber auch einen »Light«-Akku mit sechs Zellen, der das Gewicht auf nur 1,7 kg verringert. Als Betriebssystem ist Windows XP Tablet Edition erhältlich. Die Kompatibilität zu Linux ist angestrebt und wird derzeit noch erprobt.