Linux SDK für portable Multimedia-Geräte

Wind River und NEC Electronics erweitern ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung Linux-basierter Lösungen für tragbare Geräte wie Multimedia-Player und mobile Fernseher.

Erstes Ergebnis der Kooperation ist ein Software Development Kit (SDK) mit Wind-River-Technologie für den Multimedia-Prozessor »EMMA Mobile 1« von NEC. Entwickler können sie zusammen mit Hardware Development Kits zum Testen und Evaluieren der System-Performance und für die Entwicklung von Middleware und Software für den Multimedia-Prozessor einsetzen. Weitere SDKs für die EMMA-Produktlinie für digitale Multimedia-Geräte auf Basis der Wind-River-Technologie sind für Ende 2009 sowie das kommende Jahr geplant.

EMMA Mobile 1 ist ein Multimedia-Prozessor mit niedrigem Energieverbrauch, der integrierte Funktionen für die Wiedergabe von Audio-/Video-Daten anbietet. Das neue SDK kombiniert die Linux-Technologie von Wind River mit Gerätetreibern und Medienkomponenten von NEC Electronics.