Kostenlose OpenRTOS-Connect Evaluierungslizenz

Wittenstein High Integrity Systems bietet jetzt eine kostenlose Evaluierungslizenz für sein »OpenRTOS-Connect«-Softwarepaket an.

Der OpenRTOS-Kernel ist voll kompatibel zu FreeRTOS, d.h. Entwickler von Embedded-Systemen können Anwendungen auf Basis von 32-Bit-Mikrocontrollern entwickeln, ohne Lizenzgebühren entrichten zu müssen. Zu gegebener Zeit können Anwender auf die kommerziell unterstützte Version mit zusätzlichen Komponenten aufrüsten - die Volllizenz kostet 8250 Dollar.

OpenRTOS Connect enthält neben dem OpenRTOS-Kernel auch FAT- und USB-Middleware, was für viele Anwender ein Knackpunkt ist. »Unsere Untersuchungen zeigen, dass sich innerhalb der Embedded-Entwicklergemeinde ein gewisses Unbehagen breit macht. Ein sofortiger Designstart ist vor allem bei der Implementierung von USB und FAT nicht möglich, wenn nicht genügend große Budgets vorhanden sind«, erklärt David Brook, Vertriebs- und Marketingleiter bei High Integrity Systems. »Die Evaluierungslizenz ändert nun diesen Umstand und vereinfacht das Embedded-Design kleiner und innovativer Produkte erheblich.«