Kontron kauft Digital-Logic

Mit einer 78-prozentigen Beteiligung am Spezialisten für Ruggedized Computer erweitert Kontron sein Produktspektrum für margenstarke Marktsegmente.

Kontron hat eine Mehrheit an der nicht börsennotierten schweizerischen Digital-Logic erworben. Zunächst wurden 78 Prozent der Anteile an dem Unternehmen (15 Mio. Euro Jahresumsatz, 100 Mitarbeiter) erworben - eine Übernahme zu 100 Prozent wird angestrebt. Der Kaufpreis liegt nach Angaben von Kontron im mittleren einstelligen Millionenbereich.

Die Rugged-Embedded-Boards und -Systeme von Digital-Logic finden Einsatz in hochsensiblen Anwendungen und tendenziell konjunkturunabhängigen Bereichen wie Government, Transportation und Medizintechnik. Kontron ergänzt damit sein Produktportfolio für diese margenstarken Marktsegmente. Gleichzeitig erweitert das Unternehmen damit auch seine Präsenz im mitteleuropäischen Raum.