IPC für Schwenkrahmen-Einbau

»SER/D« mit 400 mm Gehäusetiefe kann frontseitig am 19-Zoll-Schwenkrahmen befestigt werden und dient als Mess-, Steuer- oder Überwachungsrechner. Bestückt wird er mit einem ATX-Mainboard, das entweder eine AMD- oder Intel-CPU enthält. Für

»SER/D« mit 400 mm Gehäusetiefe kann frontseitig am 19-Zoll-Schwenkrahmen befestigt werden und dient als Mess-, Steuer- oder Überwachungsrechner. Bestückt wird er mit einem ATX-Mainboard, das entweder eine AMD- oder Intel-CPU enthält. Für Funktionserweiterungen sind je nach Mainboard-Variante drei oder vier PCI-Steckplätze verfügbar. In der Front ist ein 8,4-Zoll-SVGA-LCD (800 x 600 Bildpunkte) eingebaut, das 350 cd/m2 Helligkeit und einen Kontrast von 500:1 besitzt. Das Display wird von einer Mineralglasscheibe geschützt. Optional kann stattdessen ein resistiver Touchscreen eingebaut werden. Dazu passend gibt es eine abschließbare 19-Zoll/1HE-Tastaturschublade mit Trackball. Mass E-Mail: [94]info@mass.de, Telefon: (06101) 4086-0