HyNetOS und 4NetOS mit Original Siemens-Profinet-Stack

Smart Network Devices (SND) stellt erstmals einen Original Siemens-Profinet-Stack für seine Embedded-Betriebssysteme »HyNetOS« und »4NetOS« vor.

In Kombination mit SNDs Prozessormodulen »Micro WebTarget« (Hyperstone) und »StarTarget« (ARM) sollen sich damit Geräteanbindungen künftig innerhalb kürzester Zeit – in der Regel in weniger als zwei Wochen – realisieren lassen.

Um mit geringsten Speicherressourcen ein Höchstmaß an Effizienz erzielen zu können, wurde der Profinet-IO-Device-Stack für den Einsatz unter HyNetOS und 4NetOS in enger Abstimmung mit Siemens einer Schlankheitskur und einer betriebssystemspezifischen Optimierung unterzogen. Das Ergebnis: Unter vollständiger Beibehaltung der ursprünglichen Funktionalität konnten die Anzahl der benötigten Threads, der benötigte Speicherplatz und die Funktionstiefe teilweise drastisch reduziert werden. Zudem gestattet eine Vielzahl zusätzlicher Analyse- und Diagnose-Tools von SND selbst in Echtzeit bei 100 MBit/s ein präzises Monitoring und Tracing aller relevanten Funktionen.