GE Fanuc Intelligent Platforms setzt Octeon-Prozessoren ein

GE Fanuc Intelligent Platforms wird bei einigen seiner Plattformen, Octeon-Prozessoren von Cavium einsetzen.

Wie das Unternehmen auf der MVACEC (Mountain View Alliance Communications Ecosystem Conference, San Francisco Conference Center) bekannt gegeben hat, wird es in Zukunft mehrere Plattformen mit den Octeon-Multi-Core MIPS64 -Prozessoren von Cavium anbieten. Die mit den Octeon-Prozessoren ausgestatteten Plattformen basieren auf AdvancedMC, PCI-X, PCI Express und AdvancedTCA.

Der Octeon-Multi-Core-MIPS64 –Prozessor von Cavium hat 16 Kerne und eignet sich dadurch besonders für Anwendungen in der Kommunikation.