Für Blackfin-Prozessoren optimiertes Entwicklungskit

Encirq und Analog Devices haben das Software-Entwicklungskit (SDK) DeviceSQL entwickelt, das für Anwendungen auf Basis des Blackfin-Prozessors ADSP-BF548 optimiert ist.

Das SDK, eine Embedded-Datenbank, wird zum Aufbau von schnellen Datenmanagement-Funktionen eingesetzt und vereinfacht die Entwicklung kompakter, zuverlässiger Programme zur Verarbeitung sowie zur Administration von Daten in Set-Top-Box-Anwendungen, Media-Playern oder Infotainment-Systemen.

Die Software wurde auf der Entwicklungs-Plattform EZ-KIT Lite für den ADSP-BF548 von Analog Devices entwickelt und getestet. Mit DeviceSQL und der EZ-KIT Lite lassen sich eine Vielzahl von Anwendungen entwickeln. Das ADSP-BF548 EZ-KIT Lite ist mit USB-Schnittstellen ausgerüstet und ermöglicht PC-basierte Evaluierungen.

Zusätzlich zur Desktop-Entwicklungshardware enthält das SDK einen Satz an VisualDSP++-Entwicklungs- und Debugging-Umgebungstools, einschließlich C/C++-Compiler, Assembler und Linker.