Frühbucherrabatt für Entwicklerforum »Embedded goes medical«

Am 22. September 2009 findet in Leipzig das DESIGN&ELEKTRONIK-Entwicklerforum »Embedded goes Medical« statt. Bis zum 7.8. gibt es einen Frühbucherrabatt von 50 Euro.

Ärzte treffen Entwickler – Entwickler treffen Anbieter. Unter diesem Motto steht das Entwicklerforum »Embedded goes medical«. Die demografische Entwicklung und der Trend zur Individualmedizin versprechen ein stürmisches Wachstum des Marktes für biomedizinische Geräte. Auf dem Entwicklerforum spricht Prof. Dr. Tim C. Lüth, TU München, in einer Keynote über »Aktuelle Trends in der Medizingerätetechnik«. Auf dem Forum bekommen die Teilnehmer die seltene Gelegenheit, mit Medizinern – ihren Endanwendern – in Kontakt zu treten und im Dialog Verbesserungen an den Systemkonzepten und Benutzerschnittstellen zu beraten.

Für das Entwicklerforum gibt es noch bis zum 7. August einen Frühbucherrabatt. Wer sich bis zu diesem Tag anmeldet, zahlt nur 225 Euro. Ab 8. August kostet die Teilnahme 275 Euro.