Fahrzeug-PC-Plattform von Avnet Embedded

Die robuste »In-Vehicle«-Plattform ist mit einem VIA-Prozessor, integriertem GPS und Bluetooth ausgestattet.

Das robuste VIA-IVP-7500-Board unterstützt mit seiner Ausstattung Funktionen wie GPS und Bluetooth und erleichtert die Entwicklung von »In-Vehicle«-Lösungen für Systemintegratoren, da es im Vergleich zu kundenspezifischen Plattformen die Markteinführungszyklen verkürzt.

Das GPS-Modul gestattet die Verwendung von Positions- und Zeitinformationen in Applikationen wie der On- oder Off-Board-Navigation sowie Geotagging. Der Anschluss von drahtlosen Peripheriegeräten wird durch das Bluetooth-Modul gewährleistet.
 
Die IVP-7500-In-Vehicle-Plattform erfüllt viele Funktionen und eignet sich für den Einsatz in Car-PCs, Flottenmanagement, als Digital-Tachometer, Odometer und für Sicherheitsanwendungen.
  
Das VIA-IVP-7500 misst 114 x 185,5 mm² und kann beispielsweise in zwei DIN-Designs (Sitz/Kopfstütze) bereitgestellt werden. Angetrieben wird das Board durch einen energieeffizienten, lüfterlosen 1.0-GHz-VIA-Eden-Prozessor in Verbindung mit dem VIA-CX700M2-Chipsatz. Es werden bis zu 1 GByte DDR2-RAM und 1,8-Zoll-Festplatten unterstützt. Ein SD-Card-Steckplatz ist ebenfalls vorhanden. Weitere Features sind HD-Audio und eine Reihe von Displayanschlussmöglichkeiten wie LCD, TVout und VGA. Camera-Ports bietet das IVP-7500 ebenfalls (A/V, V-CAM).