ETX mit GX2

Ein Modul für den erweiterten Temperaturbereich von -40°C bis +85°C ist »ETX-GX2«. Als CPU dient der Prozessor Geode GX 533 von AMD mit einem Leistungsbedarf von nur 1 W. Auf dem Board aufgelötet sind

Ein Modul für den erweiterten Temperaturbereich von -40°C bis +85°C ist »ETX-GX2«. Als CPU dient der Prozessor Geode GX 533 von AMD mit einem Leistungsbedarf von nur 1 W. Auf dem Board aufgelötet sind 256 MByte DDR266 RAM. Optional lässt sich dieser Speicher mit einem 512-MByte-Modul erweitern, wofür ein 200-poliger SO-DIMM-Sockel auf dem Board vorhanden ist. Video bearbeitet der im Prozessor integrierte Chipsatz mit UMA-Speicher bis 16 MByte; es lassen sich CRT, TFT und LVDS anschließen. Zur Kommunikation dient ein 10/100Base-T-Anschluss, Audioanbindung wird mit dem AC97-Codec erreicht. Multi-I/Os erlauben zwei EIDE-Ports mit Ultra-DMA, CompactFlash-Sockel (optional) auf dem Board, zwei serielle COM-Ports und IrDA, eine LPT/FDD-Schnittstelle sowie vier USB-1.1-Ports. Plug-In Electronic GmbH Internet: [90]http://www.plug-in.de, Telefon: (08141) 36970,