EPIC mit LX800

Das EPIC-Board Hurricane-LX800 verwendet den Geode-LX800-Chipsatz und zielt auf Anwendungen im Bereich der Verkehrs-, Medizin- und Kommunikationstechnik. Bei der Entwicklung wurde Wert auf die 100-prozentige Kompatibilität zum ISA-Bus

Das EPIC-Board Hurricane-LX800 verwendet den Geode-LX800-Chipsatz und zielt auf Anwendungen im Bereich der Verkehrs-, Medizin- und Kommunikationstechnik. Bei der Entwicklung wurde Wert auf die 100-prozentige Kompatibilität zum ISA-Bus gelegt, der über den PC/104-Steckplatz zur Verfügung steht. 4 x USB 2.0, 2 x 100BaseT, zwei serielle Schnittstellen, 29 x GPIO, ein 8-Kanal-8-Bit-ADW und ein Video-Input-Port mit 300 MBit/s runden das Standard-Peripherieangebot mit ATA100, uDOC, FDC und Sound-I/O ab. Der integrierte Grafik-Controller arbeitet mit bis zu 32 MByte Shared Memory, unterstützt Auflösungen bis zu 1920 x 1440 Bildpunkte und kann mittels Single-Channel-LVDS bis 1600 x 1200 Pixel auch Flachbildschirme ansteuern. Lippert Automationstechnik E-Mail: [90]sales@lippert-at.com, Telefon: (0621) 432140