Embedded-Lösung aus einer Hand: Rutroniks RuBaDi-Programm

Mit dem »RuBaDi«-Konzept bietet Rutronik dem Anwender ein Komplettangebot aus Embedded Board, TFT, Backlight-Inverter und allen Kabeln. Kundenspezifische Modifikationen beinhalten auch das Netzteil und ein Gehäuse sowie Touch-Lösungen.

Steigender Wettbewerbs- und Kostendruck verlangt nach abgestimmten Lösungen aus einer Hand: Sie sollen zeit- und ressourcenaufwändiges Suchen nach adäquaten Einkaufsquellen und eine parallele Terminüberwachung verschiedener Produkte auf ein Minimum reduzieren. Diese Anforderungen des Marktes greift nun der Geschäftsbereich »Displays und Embedded Boards« von Rutronik mit seinem RuBaDi-Programm (Rutronik Board and Display) auf. Der Kunde erhält ein aufeinander abgestimmtes Embedded System aus einer Hand mit nur einer Bestellnummer. Das impliziert nicht nur Hardware-Kompatibilität, sondern auch die eventuell erforderliche Software-Modifikation des BIOS, um das Image auf dem LCD korrekt darstellen zu können. So kann sich der Kunde auf die Realisierung seiner Applikation konzentrieren.

Basis von RuBaDi sind Embedded Boards in den für die in industriellen Anwendungen üblichen Formfaktoren PC/104, 3,5-Zoll-SBC, 5,25-Zoll-SBC sowie diverse ATX-Formate. Auch die für Entwickler interessanten ETX-Boards sind im Kit denkbar.