Embedded-Entwicklungen auf Basis von MicroBlaze

BlueCat Linux Micro Edition (BlueCat-ME) bietet volle Unterstützung für den Linux-2.6-Kernel und ist ein Ergebnis der Allianz mit dem Chip-Hersteller Xilinx.

Mit dieser Entwicklung ist LynuxWorks der erste Anbieter von Embedded-Echtzeit-Betriebssystemen, der Entwicklern die Voraussetzungen dafür schafft, dass sie Linux sowohl in PowerPC- als auch in MicroBlaze-Architekturen zum Einsatz bringen können.

Bei MicroBlaze von Xilinx handelt es sich um einen skalierbaren Soft-Prozessor-Core, mit dem sich die Systemleistung einer Embedded-Entwicklung an die Anforderungen der Zielapplikation anpassen lässt. Die Prozessor-IP kann in die FPGA-Familien Virtex und Spartan von Xilinx implementiert werden und verhält sich im Zusammenspiel mit anwendungsspezifischer Peripherie-Hardware sehr flexibel.

LynuxWorks
c/o iSYSTEM AG
Tel. (0 81 38) 69 71 - 0
erol.simsek@isystem.com