CPU-Baugruppen im PC/104-Format: PC/104-Plus holt auf

Im Bereich der Bierdeckel-großen CPU-Boards dominiert zwar momentan der klassische PC/104-Standard (nur ISA) das Geschäft, allerdings gewinnt PC/104-Plus (PCI und ISA) zunehmend an Bedeutung.

So lautet in der Zusammenfassung das Ergebnis einer Studie von Venture Development. Die Studie zeigt: Lagen im Jahr 2005 noch 20 Prozentpunkte zwischen den Standards, so erwarten die Marktforscher für das Jahr 2010 nur noch einen Vorsprung von 6 Prozentpunkten. Abgeschlagen hingegen seien die Varianten PCI-104 (nur PCI) und PC/104 Express (PCI und PCI-Express), deren Marktanteil sich zwar von 2005 auf 2010 verdoppelt, dann aber immer noch nur 0,8 Prozent des Gesamtumsatzes der CPU-Baugruppen ausmacht.