Cobol mit Eclipse

Micro Focus hat nun auch seine Entwicklungsumgebung »Server Express« für Eclipse geöffnet.

Unternehmen können Cobol-Applikationen für die Unix- und Linux-Plattform jetzt mit dem Open-Source-Framework erstellen und weiterentwickeln. Anwender können sowohl Cobol-Programme als auch gemischte Cobol-Java-Anwendungen auf Basis des Eclipse-Frameworks entwickeln. Mit Server Express und Eclipse lassen sich auch aus Cobol-Programmen Web-Services erzeugen oder Service-orientierte Architekturen (SOA) aufbauen.

Micro Focus, www.microfocus.com
Tel. 0800-1825443