CapSense-Controller-Kit von Cypress

Das Universal PSoC CapSense Controller Kit von Cypress Semiconductor vereinfacht die Entwicklung und das Debugging beliebiger CapSense-Systeme.

Es enthält neben vorgefertigten Regelschaltungen und einsteckbarer Hardware auch Controller-Boards für die PSoC-Bausteine CY8C20x34 und CY8C21x34. Hinzu kommen ein Breadboard-Modul und ein weiteres Modul zur Implementierung von bis zu fünf Tastern und einem Schieberegler zusammen mit Beispiel-Overlays, sodass ein weiter Bereich unterschiedlicher Bedienfelddesigns abgedeckt wird.

Das zusammen mit PSoC Designer und PSoC Express einsetzbare Kit ermöglicht die Überwachung und Feinabstimmung von CapSense-Designs mit Hilfe einer I2C-USB-Brücke, die ebenfalls im Kit enthalten ist. Das Kit unterstützt die Abtastmethoden CSA (CapSense Successive Approximation) und CSD (CapSense Sigma Delta). Das CSA-Verfahren zeichnet sich durch seine hohe Störimmunität und seinen geringen Stromverbrauch aus und ist damit ideal für portable Consumer-Applikationen geeignet.

Das CSD-Verfahren läuft auch in nassen Umgebungen fehlerfrei. Es bietet sich damit insbesondere für weiße Ware und andere feuchtigkeitsempfindliche Anwendungen an.

Das Kit ist im Online Store von Cypress sowie bei autorisierten Distributoren zum Preis von 158 Dollar verfügbar.